Fusionierung von Servern

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fusionierung von Servern

      Hallo liebe Nostale Gemeinde,
      da ich nicht wusste ob es einen neueren Thread zum Tema Fusionierung von Servern gab nach der Neueröffnung von Server 3 nun wollte ich dies hier einmal anstoßen. Da ich seit mehreren Jahren, mit Pausen, auf Server 2 spiele und jetzt quasi neu angefangen hab, fällt mir und allgemein auch vielen anderen Spielernauf, dass es einfach zu wenig Spieler auf Server 2 gibt. Dies äußert sich insbesondere auch im Basar wo es teilweise für die gefragtesten Items wie Items aus der NOsmall, SPs usw. trotzdem noch wahnsinnig lang dauert diese an den Mann zu bringen. Auch ist es teilweise schwer noch SPieler für eine bestimmte Quest, Raids usw zu finden. Wäre es deshalb nicht eventuell sinnvoll Server 1 und 2 zusammen zu legen? :)


      Vielen Dank im Vorraus
    • Ja S3 ist die Lösung kappa
      Man fusioniert server 3 und 4 mit 1 und 2, um dann anschließend einen neuen Server aufzumachen, der lediglich die Playerbase von den davor bestehenden Servern minimiert. Man sollte sich eventuell einmal Gedanken darüber machen, dass "Neueröffnungen" von Servern keinen Spielerzuwachs generieren sondern den gegenteiligen Effekt auslösen. Jeder der das bis heute nicht verstanden hat, hat leider erst gerade angefangen zu spielen oder bisher nur halb Aufmerksam das Geschehen verfolgt. Eine Fusionierung von Server 1 und 2 ist die einzige Lösung die meiner Meinung nach besteht, um das Spiel lebendiger zu gestalten und ebenfalls Inflationär zu balancieren. Allerdings hat man aus diversen Worst Case Szenarien wie dem Aussterben des UK Servers oder dem des Spanischen Offiziellen Servers nichts gelernt. In 13 Jahren konnte ich ebenfalls keine allgemeine Verbesserung bezüglich ganz Nostales erkennen und das sage ich als jemand der dieses Spiel seit 12 Jahren spielt und verfolgt hat.
      Dieser Post dient nicht als Hass anregende Äußerung oder der üblen Nachrede, sondern lediglich meiner freien Meinungsäußerung.
    • Tragischer Weise wäre S1 nach der Fusion mit S2 viel zu vollgestopft. Wir kamen schon nach der ersten Fusion kaum klar damit und hatten wohl sozusagen Glück, dass die Spieleranzahl danach langsam wieder abnahm.
      Natürlich ist die Fusion mit S3 keine Lösung.
      Hoch mit dem Patschehändchen!
    • War nicht vom allerersten Tag an dabei, nein (Schande?). Aber ich erinnere mich eben daran, dass man nach der Fusionierung auf S1 zu normalen langweiligen Uhrzeiten zum Teil gar nicht mehr Ch1 kam. Keine Ahnung ob man da auf Dauer Lust drauf hat (was dann eben auch für die, dann ehemaligen, S2ler gelten würde).

      Aber wenn ich dann noch weiter zurück denke..könntet ihr euch auf ein paar Jahre des Wartens einstellen. S4 und S3 hatten das selbe durch, und es hat dann eben ziemlich lange gedauert bis etwas passierte. Dann auch direkt in Verbindung mit den anderen Ländern.

      S3.2 war trotzdem fürs Money..
      Hoch mit dem Patschehändchen!
    • Ayou wrote:

      dass man nach der Fusionierung auf S1 zu normalen langweiligen Uhrzeiten zum Teil gar nicht mehr Ch1 kam.
      Das war zu Anfangszeiten Standard ja sogar CH2 war voll. IC war auf 50 Spieler begrenzt und es wurden keine weiteren Maps geöffnet.
      Aber da war es noch nicht "schlimm" oder vollgestopft man kannte es ja nicht anders und sah es als Normal an und weniger Toxisch meiner Meinung nach
      Da liegen Welten zwischen damals und heute. Obs besser oder schlechter ist sei mal dahin gestellt. Nostalgie ist immer dabei.

      Entei wrote:

      Wäre es deshalb nicht eventuell sinnvoll Server 1 und 2 zusammen zu legen?
      Auf lange Sicht bestimmt, nur gibts es ja auch zurzeit ziemlich Probleme gerade im Bereich was da leveln angeht (EXP-Events) das wird dadurch nicht besser.
      Aber wir hatten ja erst einen Merge und der "naja" neue Server.
    • Ayou wrote:

      S1 ist voll genug. Holt euch S3 D:
      :rofl:
      Ths Ayou. Da kriegt man am frühen Morgen doch gleich schon gute Laune. XD



      Das Problem bzgl. dem Verkauf von Mall-Items... das gibt es aber auch auf S1 und das schon seit längerem. (Auf S1 wird es vermutlich nicht so schlimm sein wie auf S2, aber auch da konnte man früher Mall-Items eindeutig schneller verkaufen als es heute der Fall ist.)
      Ich persönlich würde den Grund aber nicht - oder nicht nur - an der mangelnden Spielerzahl sehen. Der Hauptgrund ist vermutlich, dass der Markt einfach gesättigt ist. Die meisten Leute haben ihr Equip auf dem Stand auf dem sie es haben möchten oder sparen eben auf Equip Teil XY aus dem Basar - weil es ja schon genug von dem Zeug IG gibt.
      Wenn es ohnehin schon genügend Sachen vorgefertigt zu kaufen gibt - wieso sollte ich dann die Sachen noch selbst plussen und uppen usw.?
      Wieso sollte ich mir ein neues Mall-Pet kaufen, was Level 1 ist und ich auch noch erst trainieren musse, wenn ich genügend fertige, trainierte Pets im Basar finde?
      Wieso sollte ich meine Fee selbst leveln, wenn ich eine 80% Fee komplett fertig kaufen kann?
      und so weiter, und so weiter....

      Der Markt ist - mehr oder minder - gesättigt. Deswegen kann man nur noch schwer Mall-Sachen verkaufen. Es geht selbstverständlich, aber es geht eindeutig nicht mehr so schnell voran, wie früher.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Ihr wünscht euch immer den Merge mit S1 aber habt euch gar keine Gedanken drum gemacht, wie sehr es den Markt eure Servers zerstören würde. Auf S1 ist das Gold Nichts mehr wert. Ich seh EQ Teile auf S2 für 1,8kkk weggehen, wofür so mancher Spezialist auf S1 allein ein Startgebot von 3kkk gegeben hätte. 5kkk für ein einziges Item zu bieten ist auf S1 Nichts Verwunderliches mehr. Die Leute haben viel zu viel Gold.

      Dass der Merge benötigt wird, ist auch mir klar, aber das mit dem Markt ist nicht Jedermanns Sache. Bevor das passiert, sollte sich Jeder auf S2 bestenfalls komplett aufbauen. Wenn ich mein Gold 1:1 auf S2 rüberbringen würde, hätte ich im Endeffekt viel mehr und besseres Zeug als S1, nur das Level würde fehlen.

      Zum Thema Ch1 war voll & es war nervig - Ja und Nein. Als frisch gemerged wurde, war es dezent voll - ist ja auch klar, da Jeder sehen wollte, was die GF nun gemacht hat. Allerdings war der volle Ch1 und der normale Ch2 etwas dezent Positives. Ch1 war die Arena sowie die Raidliste überhäuft und Ch2 kam Einem auch nicht tot vor. Dass man zu IC Zeiten nicht mal mehr auf Ch1 reinkam, erinnerte einen gut an die 2012/13 Zeiten - nur dass da Ch2 noch überlaufen war. War aber natürlich auch nur eine Frage der Zeit, da sich die S3‘ler einpendeln mussten und neue Raidstammis sich gebildet haben. Viele haben auch wieder aufgehört, weil S1 Ihnen zu „toxic“ war und die Arena ein guter Grund dafür ist, aber das wäre ein anderes Thema.
      Man kann die Inaktivität in NosTale nicht vermeiden. Das liegt nicht an mangelnden Spielern, sondern an vielem Anderen wie z.B. die Grindproblematik. Sicherlich wurden für viele S3‘ler nach dem Merge neue Standards gesetzt - hab ich allein in unserer Fam schon gemerkt, dass da die Spielweisen sich dezent unterschieden haben - und nicht Jeder kann sich anpassen. Das Größte Hindernis ist nach wie vor das Leveln. Ohne Leveln kann man nicht alle Raids betreten und das Leveln dauert zu lang. Bis das Problem also nicht gelöst ist, find ich nen Merge schwachsinnig.

      Wenn man S3 nun schon eröffnet hat, wird man den mindestens ein Jahr laufen lassen. Länger überlebt der nicht.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Romeo wrote:

      . Das Größte Hindernis ist nach wie vor das Leveln. Ohne Leveln kann man nicht alle Raids betreten und das Leveln dauert zu lang.
      Wenn sie wenigstens mal für jede 10 Level ab 55 oder mindestens ab Level 60 so 5 TQs machen würden bei denen man Kampf- und Job-XP kriegen würde und ab Level 88 dann auch H-XP. *grmpf* >.>
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Müsste S1 nicht dann übersättigt af sein? Und trotzdem geht Equ über Equ über Equ über die Theke (ich raaaaff das nicht Q.Q).

      Naja..was bringt einem ein "billigerer" Markt wenn man mit kaum jemandem spielen kann. Das Ende von S3 (S4 habe ich nicht mit erlebt) wo man im Prinzip zum Schluss nur noch eine Fam hat (deren OH und co man im schlimmsten Fall nicht mal ausstehen kann) und bei der man mitmachen muss um noch an höhere Raids und co zu gelangen...das wünsche ich absolut niemandem.
      Spielen zum Spaß, spielen zum beschäftigen, spielen zum Ego pushen, spielen zum "Hey, guck mal mein Gold"..okay, von mir aus. Aber nicht so, dass man nur dieses oder jenes tut, weil man schlichtweg keine andere Wahl hat.

      S3 hatten am Ende auch nur noch zwei oder drei Spieler die gecasht haben für die Community..eigentlich nur einer..Leiche over 9000 ..das war praktisch schon Mitleid und Erbarmen.
      S1 sieht man auch nur noch meist die selben, die Zeug verkaufen, weil sie es nun mal tun und die Com das braucht. Da liegen also nicht so viele Welten zwischen den Servern. Da trifft die Übersättigung schon zu.
      Dann erhöhen sich Talerpreise immer weiter und ein eigentlich doch schon recht nutzloses Namensschild kostet fast eine halbe Million..wuhu!
      Hoch mit dem Patschehändchen!
    • Gesättigt ist der Markt nie. Es gibt IMMER etwas Besseres. Wenn sich beispielsweise der beste Mage @-Avrielo- einen Stab holt, der besser ist als sein momentaniger, - und nur er hätte sich den Stab überhaupt erbieten können, weil er so lang der Beste war und das Gold sich gestackt hat - dann gibt es sofort einen Nachfolger, der das alte EQ vom Besten haben wollte usw. Der Drang nach Besserem besteht immer und sobald das EQ n relativ bekannter Spieler trägt - und er hat im Gegensatz zu Mr. 7,7kkk NICHT damit komplett versagt, sondern ziemlich gerissen - kriegt das EQ meist auch ‘nen Famebonus, was den Preis angeht.

      Gutes EQ verliert nicht an Wert, eher erhöht sich das Gerufe danach. Sobald etwas auftaucht, eskalieren die Leute komplett. Es leveln auch immer noch Leute, die genug Zeit im Leben haben, hoch. Wenn man jetzt schon rumspeakt nach relativ gutem EQ, das man auch überall einsetzen kann, findet man kaum einen Verkäufer.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Famebonus..wieder was gelernt. .

      Ich sehe halt nur, dass das große Gold ja im 90+ Bereich durch das Equ, gerade H-Zeug, liegt. Und auch wenn da natürlich immer noch Spieler nachrücken, A6 gibt es nicht erst seit gestern, täglich wird Equ gezogen, irgendwann müssen doch mal alle "angezogen" sein. Dass man immer wieder etwas Besseres haben will mag ja verständlich sein, aber ich gerate da mathematisch ein wenig an meine Grenzen.
      Hoch mit dem Patschehändchen!
    • Es gibt keine Grenzen. Jeder H50 Mage/Swordi zieht sich nen H28/38 Bogi und/oder umgekehrt. Dann gibts noch die, die nen Kakü ziehen. Ich kenn Leute mit bereits 2 High Bogis für Fernon Raids, ergo H50 und H38, beide gut equipped. Voll ausgestattete Buffchars uvm.

      Welcome to NosTale. Hier gibts für manche Leute keinen Schlussstrich. Die haben die Kontrolle über ihr Leben verloren.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Eigentlich bestätigst du mit deiner Antwort meine Aussage @Romeo.
      Ich bezog mich auf "Markt ist gesättigt" auf reine Mall-Items. D.h. auf KH, Equip-Up-Rolle, auf Schutzamulett, auf Blaue und Rote SP-Rolle etc.

      Wie du selbst sagst: Es wird nur von anderen Spielern abgekauft - aber nicht mehr von 0 an selbst hergestellt. (Bzw. machen das wirklich nur eine handvoll von Hardcore-Fans, die ihr Zeug wirklich selbst uppen / plussen wollen... ich kenn tatsächlich welche von denen IG, aber wie gesagt... das ist die Minderheit.)

      Der Großteil macht sich doch keine SP4 selbst, levelt sie auf 99 und plusst sie anschließend auf +15 - dann noch perfen. Der Großteil auf S1 kauft gleich eine High-SP fertig im Basar und - (wenn überhaupt) uppt / perft sie dann weiter.
      Wo werden jetzt mehr Schutzrollen benötigt?
      Wenn ich die High-SP im Basar verschimmeln lasse und mir statt dessen selbst eine SP mache und sie von 0 an uppe oder wenn ich die High-SP weiter uppe?

      Verstehst du worauf ich hinaus möchte? :keks:
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Ich verstehe ja, aber das große Gold liegt immer noch im selbst machen und DANN verkaufen. Dementsprechend wird es noch benötigt. Das macht natürlich nicht jeder, weil Manche sich sicher sind, dass sie niemals lucken, aber ich hab z.B. 3-4 Leute in der Fam die wirklich alles durchlucken, was uppen oder kombinieren angeht. Diese Leute sind nicht die Einzigen - und genau Solche nutzen den ganzen Stuff noch.

      Gesättigt heißt für mich Keiner nutzt die Sachen noch -> Preise sinken dezent im Basar, weil sie keiner kauft. Alles hat aber seinen stabilen Preis.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Ayou wrote:

      Öhm..also dieser Argumentationskette folgend..uppt an irgendeiner Stelle definitiv jemand!

      Das ist richtig. Aber die Frage ist: Wie viel wird geuppt?
      Wenn ich nur 3 Up-Rollen brauche um zum Ziel X zu gelangen - dann kauf ich vom PSC-Händler bzw. dem Up-Rollen-Verkäufer im Basar natürlich nur 3 Up-Rollen. D.h. der Verkäufer bleibt auf seinen restlichen 7 Rollen sitzen. (Oder muss warten bis irgendwer anders die nach und nach aufkauft.)
      Wenn ich hingegen gleich 10 Versuche brauche - kauf ich natürlich auch gleich alle 10 Rollen.

      Ja... sehr vereinfach ausgedrückt von mir... will ja nur meinen Standpunkt verdeutlichen. ^^


      edit:
      @Romeo
      Hmm... ok, vielleicht trifft dann das Wort "gesättigt" nicht ganz zu. Ich hatte gehofft es durch die Formulierung "mehr oder minder gesättigt" abzuschwächen... ist mir wohl nicht geglückt.
      Ich will lediglich darauf hinaus, dass der Grund warum der TE feststellt, dass Mall-Items so schlecht weg gehen im Vergleich zu früher eben stark daran liegt, dass man sie nicht mehr in dem Maße kauft wie früher. Ergh... ok, das ist auch nicht ganz richtig formuliert... x.x


      .....keine Ahnung, wie ich euch das verständlich erklären soll. Dafür reicht meine Gehirnkapazität heute morgen nicht aus. Sorry. ._.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Hm..aber da das bei Nos ein Zufallsprinzip ist..kann man nur aus Gewohnheit weniger kaufen, muss aber am Ende nicht Recht behalten; also müsste man vielleicht wieder mehr kaufen. Deinen Standpunkt verstehe ich schon (noch lustiger, weil ich mich erinnere, dass du vor längerer Zeit in einem alten Thread, zu welcher Thematik auch immer, genau das Gegenteil vertreten hast (soll absolut keine Anprangerung oder so sein..mich amüsiert das nur etwas)).

      Ich persönlich kaufe auch nur noch ausschließlich Fertigprodukte. fcking viele unnatürliche Fails bei diversen hohen Erfolgswahrscheinlichkeiten haben mich eine Sache gelehrt: "Alter....lass es einfach."
      Ich kombiniere noch Ressis, aber das sind halt keine Mall-Items.
      Aber diese Glücksschweinchen musste ich leider auch kennen lernen. Ich meine gut für sie, aber es ist schon fast unnatürlich wie federleicht die einfach mal einen lowen WK auf +14 bringen (usw).
      Hmmmm...solche Spieler kaufen nur nach Bedarf, also tatsächlich klein (ich uppe hier und da mal, wenn Zeit und Lust habe, egal ob es failt oder nicht).
      Hoch mit dem Patschehändchen!