Kauft euch keine Boxen (oder auch Nosmall exposed und erklärt)

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kauft euch keine Boxen (oder auch Nosmall exposed und erklärt)

      Ich gebe euch hier einen Einblick in das was Gameforge euch für 50€ bereit ist zu geben.

      40 Boxen: Talerwert 1160
      2xPerle (nichts wert) Talerwert 100 (Im Basar nichts)
      1x Ragnar (nichts wert) Talerwert 200 (im Basar nichts)
      1x Frigg (nichts wert) Talerwert 200 (im Basar nichts)
      1x Medizin(30) (nichts wert) Talerwert 60 (im Basar nichts)
      8x Speedbooster (nichts wert) Talerwert ?? (im Basar nichts)
      8x Apfelsaft(80) (nichts wert und keinen nutzen) Talerwert ?? (Im Basar nichts)
      8x Gefäße(30) (in ordnung wenn das Gefäß event kommt) Talerwert 240 (Im Basar nichts)
      9x Riesiger(99) (so gut wie nichts wert) Talerwert 222,75 (Im Basar nichts)
      2x Schlüssel(5) (in Ordnung) Talerwert 100 (Auch im Basar etwas wert)

      Talerwert insgesamt 1022,75
      + Speedbooster & Apfelsaft

      Jetzt denkt man: "1022,75 ist nicht so schlecht"
      (Das ist übrigends kein Zufälliger Wert, wenn ihr 4000 oder Mehr boxen aufmachen würde wäre der Durchschnitliche Talerwert ziemlich genau so hoch, der Inhalt der Boxen ist von Gameforge so berechnet,
      dass ihr zumindest vorgegaukelt* fast den Talerpreis wiederbekommt den ihr für die Boxen ausgegeben habt) *darauf gehe ich jetzt im Folgenden ein.

      Ihr dürft nicht vergessen, dass die meisten Talerwerte davon absoluter Bullshit sind.
      Niemand Kauft eine Frigg oder Ragnar für 200 Taler dieses Angebot besteht nur damit man denkt "oh die sind 200 Taler wert"
      Schaut man in den Basar merkt man schnell,dass da etwas nicht stimmt.
      Das liegt daran, dass alle oben gennanten Preise ebenfalls Nebengewinne im Nosrad sind und Hauptsächlich darüber erhalten werden.
      Dass sie überhaupt noch im Shop sind dient nur dazu dem Käufer ein gutes Gefühl zu geben
      "Nosraddreh kostet 100 Taler und Ragnar selber zu kaufen 200 Taler, geil ich hab Gewinn gemacht"
      Nein, hast du nicht Gameforge gaukelt dir dass nur vor.
      (Ich werde evtl. noch mal die Preise im Basar den Aktuellen Talerpreisen gegenüberstellen um das oben gennante zu verdeutlichen, dass wird aber noch mal Ewigkeiten dauern)

      Kommen wir zu den Abfallprodukten Apfelsaft und Speedbooster.
      Dem Apfelsaft kann man maximal den Gleichen Talerwert zurechnen wie den riesigen.
      Allerdings muss man da wieder bedenken, dass riesige mehr Wert sind als Apfelsaft,
      weil man aus den Riesigen Fullis herstellen kann (das ist der Grund warum man Apfelsaft ziehen kann und nicht einfach die Chance auf riesige verdoppelt hat)

      Speedbooster ... ach... da brauch ich nichts zu sagen.
      Absoluter Schmutz, überhaupt nichts Wert und hat so gut wie keinen Gegenwert.
      Man kann jetzt theoretisch sagen der durchschnittliche endgame-Spieler verbraucht pro tag x Speedbooster,
      die Kosten für diese könnte man x7 Tage rechnen und dann hat man den ungefähren Wert der Speedbooster.
      (Der reale Wert ist das Symbol unten Links in eurem Inventar.)

      Wenn der Apfelsaft und die Speedbooster nicht in der Box wären sondern statdessen ein anständige Preise mit denen man zumindest annähernd etwas anfangen kann,
      wären die Boxen in Ordnung, wobei sich dann immernoch die Frage stellt wie viel Geld ein Spieler durchschnittlich ausgeben muss für eine Venus.
      100€? 200€?
      Hier spekuliert Gameforge jetzt, dass der Spieler psychisch angefixt wurde und noch mal 50€ casht mit dem Gedanken "die nächsten 40 boxen beinhaltet die Venus"
      (gleiches Prinzip wie bei Glückspielautomaten) Die Leute die auf dieses Prinzip leider reinfallen bezeichnet man in der Branche als "whales" oder "big fish"
      Weil eine einzige Person so imens und übertrieben viel Geld ausgibt, dass man gezielt versucht diese Spieler zu melken anstatt an jedem Spieler ein bisschen zu verdienen.
      Das Prinzip "Kleinvieh macht auch Mist" ist in der Monetaresierung-Debatte für die meisten Publisher vollkommen irrelevant.

      Weswegen stellt Gameforge die Venus nicht für ~600Taler rein?:
      -Keine Chance die Spieler in eine art Suchtspirale zu ziehen welche Sie dazu bewegt solange Geld auszugeben bis das gewünschte Item droppt
      -bei den Boxen verliert man den Bezug zum Talerwert weil man überhäuft wird mit Items
      -bei 600Talern fällt es dem Spieler sehr leicht den Talerwert bzw. €-Wert zu berechnen und 25€ für eine Venus würde keiner ausgeben (Wäre in den meisten Fällen allerdings deutlich günstiger)
      -bei den Boxen musst du dir erst die Mühe machen so wie ich das ganze zu berechnen um zu wissen ob du gerade komplett abgezogen wurdest oder nicht
      (Kleine Untertreibung denn: du wurdest in jedem Fall abgezogen weil Gameforge dich dazu bewegt hat Geld für etwas auszugeben was du nicht brauchst und nicht haben wolltest oder im schlimmsten Fall
      keinen Nutzen und keinen Wert hat, egal ob du die Venus nun in Box 100, Box10 oder Box2 ziehst"


      TLDR: Folgende Tricks werden benutzt
      -vorgaukeln einer Wertikeit die dem realen Wert nicht entspricht
      -Austauschen von Items durch vergleichbare Items die allerdings deutlich nutzloser sind
      -Platzierung von komplett nutzlosen Items
      -man möchte dass der Käufer das Bewusstsein zu Geld und die damit verbunden Emotionen verliert
      -Wenn ein Kunde uns nicht 25€ für ein Produkt geben möchte, dann verkaufen wir ihm eben die Chance auf das Produkt und viele Trostpreise für 100€
      -mittelgroße Preise (Frigg,Ragnar) sollen dazu animieren noch mehr Geld auszugeben weil man ja schon so nah am Hauptgewinn ist.


      Jeder der sich noch mehr mit dem Prinzip und den Gedankengängen hinter der NosMall (bzw. allen microtransactions) auseinandersetzen möchte empfehle ich dieses Video.




      Am Ende des Tages lohnen sich NosRad-Drehs mehr als diese Boxen. (sind trotzdem abzocke)
      Sich Items direkt über die Taler zu kaufen sowieso.

      The post was edited 1 time, last by Malpheon ().

    • Hat bei dir anscheind geklappt, no offense, finds gut das ihr Leute die Server Geldtechnisch am Leben haltet, aber dass, das keine Lukrative Aktion ist, ist ebenfalls kein Geheimnis. Die Gf kann ihre Preispolitik so gestalten wie sies möchte
    • Dextros wrote:

      Hat bei dir anscheind geklappt, no offense, finds gut das ihr Leute die Server Geldtechnisch am Leben haltet, aber dass, das keine Lukrative Aktion ist, ist ebenfalls kein Geheimnis. Die Gf kann ihre Preispolitik so gestalten wie sies möchte
      Es hat bei mir nicht geklappt.
      Wie ich bereits sagte bin ich nicht rellevant.
      Ich bin kein whale, kein big fish.
      Es gibt Leute die auf S3 jetzt schon 5000€ und mehr ausgeben haben.
      meine 50€ machen davon 1% aus.
      (Deswegen gibt es auch kein Limit wie "nach der 50. Box bekommst du zu 100% eine Venus etc." das würde nämlich die Leute zurückhalten
      an denen man wirklich Geld verdient)
      Mein Beitrag widmet sich auch nicht denen und es geht auch nicht um eine Wertung diesen Leuten gegenüber.
      In diesem Beitrag geht´s darum den Leuten die gerade überlegen ebenfalls Geld in die Boxen zu stecken,
      einen Überblick und eine Vergleichsbasis zu geben.
      Was nämlich ein großes Problem und deswegen auch schon in einigen Ländern verboten ist ist die fehlende Transparenz.
      Da die Items extrem regelmäßig verteilt waren kann man sich schon anhand der 40 Boxen ein gutes Bild davon machen wie hoch die chance ist.
      Wenn ich jetzt also 50€ ausgeben musste, damit viele andere schwarz auf weiß sehen können was sie bekommen würden für ihr Geld, ist das für mich in Ordnung.
      Außerdem ging es hier mehr um den Einblick hinter die einzelnen Strategien.
      Ich bin mir außerdem sicher, dass der ein oder andere noch was aus diesem Post mitnehmen kann.

      The post was edited 2 times, last by Malpheon ().

    • Ich war voll verwirrt von der (den?) neue(n) Truhe(n), weil ich nicht mal mehr wusste, dass Venus überhaupt noch "a thing" ist (it's still a thing? omg auf Englisch funktioniert das so viel besser..~).

      Erstmal ziehe ich meinen riesigen, wenn auch leider imaginären, Hut vor dir und deiner Leistung. Ich finde diese Darstellung ziemlich gut, die Mathematik überlasse ich allerdings anderen.
      Jedoch sollte auch seit Langem klar sein, dass gerade bei der GF alles was mit Zufall zu tun hat (bei uns dann halt Truhen und Glücksräder) mit "übern Tisch ziehen" zu tun hat.

      Ich hoffe, dass dein Beitrag trotzdem bei einigen dieser Opfertypen ankommt, am besten bevor sie alles Geld verbrennen.
    • Klar ist es quasi rausgeschmissenes Geld sich diese Boxen zu kaufen. Einen Vorteil gegenüber dem Rad haben sie aber trotzdem. Man kann sich vorher durchlesen auf welchen Mist man sich einlässt und weiß im vornherein auf welche Items man genau hoffen oder bangen kann.
      Es ist in dem Sinn eine klarere Sache. Wenn ich jetzt ne Venus will und mir aber sag, das ich auf die anderen Hauptgewinne im Rad keinen Bock habe, kann ich gezielt diese Boxen kaufen weil ich weiß, ich hab aufjedenfall mit jeder Box die Chance auf so eine Venus.
      Das man das ganze für einen festen Taler Preis in die Mall packt würde schon oft vorgeschlagen. Aber womit macht man wohl mehr Profit?


    • Ja sehe ich genauso, dass die Gameforge nur Profit im Blick hat, hat sich ja wohl am besten durch den Start des neues Servers gezeigt. Haben nen Server geopfert nur um fett Profit zu machen.... aber naja man kann als Spieler leider nicht viel dagegen tun, man müsste die NosMall/NosRad als Community komplett meiden, um da was zu bewirken können.
      <3
    • Hawke wrote:

      Klar ist es quasi rausgeschmissenes Geld sich diese Boxen zu kaufen. Einen Vorteil gegenüber dem Rad haben sie aber trotzdem. Man kann sich vorher durchlesen auf welchen Mist man sich einlässt und weiß im vornherein auf welche Items man genau hoffen oder bangen kann.
      Es ist in dem Sinn eine klarere Sache. Wenn ich jetzt ne Venus will und mir aber sag, das ich auf die anderen Hauptgewinne im Rad keinen Bock habe, kann ich gezielt diese Boxen kaufen weil ich weiß, ich hab aufjedenfall mit jeder Box die Chance auf so eine Venus.
      Das man das ganze für einen festen Taler Preis in die Mall packt würde schon oft vorgeschlagen. Aber womit macht man wohl mehr Profit?
      Eben nicht das Nosrad lohnt sich deutlich mehr.
      Die Boxen sollen dir sugerieren, dass du weißt was du ungefähr bekommst und dass deine Chance höher ist was gutes, bzw. das gewünschte Item zu bekommen,
      Deswegen gibt es ja die Boxen trotz des Nosrads wieder.
      Der häufigste gedanke ist "das Nosrad ist so mies, wenigstens bei den Boxen weiß ich was ich bekomme"
      Speedbooster oder Apfelsaft gibts beim Nosrad aber nicht.
      Die Boxen sind vom Value her noch schlechter als das Nosrad.
      Dazu sei trotzdem wieder gesagt beides ist Abzocke.
      Aber für jeden der sich überlegt was er sich holen soll weil er unbedingt cashen möchte kann ich nur von den Boxen abraten.
      Ein anderen Hauptgewinn auf dem Nosrad zu erhalten und zu verkaufen lohnt sich mehr als diese Boxen zu holen.
      Die Boxen spielen genau mit dem gedanken "ich will aber nur die venus und in den Boxen ist die chance höher"
      Bei den Boxen gibst du aber auch prozentual mehr für Müll aus als beim Nosrad.
      Ein Bushi ist immernoch besser als 240Apfelsaft.


      Hört sich alles zu beschönigend an.
      Tut beides nicht, aber die boxen erstrecht nicht.

      The post was edited 1 time, last by Malpheon ().

    • Jedem klar denkenden Menschen müsste bewusst sein das die Chance eine Venus aus den Boxen zu ziehen relativ gering ist. Trotzdem finde ich die Preise die man dort extra bekommt (bis auf den Saft) in Ordnung. Und ich muss ehrlich sagen, mir ist sogar der Apfelsaft lieber als der tausendste Dschinn aus dem Rad. Den Saft kann ich dann wenigstens noch benutzen.
      Wieviel genau kostet denn eine der Boxen?


    • Wenn man sich die Casher so anguckt bezweifel ich, dass man einer ausreichenden Anzahl von ihnen "vernünftiges Denken" zuschreiben kann..:I

      Ich weiß aber auch, dass GF natürlich seit Jaaaaahren, auch in anderen Spielen, stark kritisiert wird was den Umgang mit Geld für ingame-stuff angeht. Die Spieler sind da ziemlich professionell, es wird viel diskutiert und informiert, aber am Ende cashen ja doch nur alle und GF muss nichts am Konzept ändern.
      Magic.
    • Hawke wrote:

      Jedem klar denkenden Menschen müsste bewusst sein das die Chance eine Venus aus den Boxen zu ziehen relativ gering ist. Trotzdem finde ich die Preise die man dort extra bekommt (bis auf den Saft) in Ordnung. Und ich muss ehrlich sagen, mir ist sogar der Apfelsaft lieber als der tausendste Dschinn aus dem Rad. Den Saft kann ich dann wenigstens noch benutzen.
      Wieviel genau kostet denn eine der Boxen?
      29 Taler kostet eine Box
    • Also hat man quasi 3 Preise für den Preis von einem Dreh. Klar ist das alles Abzocke. Das will ich nichtmal beschönigen. Und auch ich würde es bevorzugen wenn es diverse Sachen Zum Direktkauf geben würde. Aber mal ehrlich. Der Tag an dem es Onyx in der Mall zum Kauf gibt wissen wir das nos nichtmehr lange hat und man noch soviel wie möglich rausholen will.


    • Hawke wrote:

      Also hat man quasi 3 Preise für den Preis von einem Dreh. Klar ist das alles Abzocke. Das will ich nichtmal beschönigen. Und auch ich würde es bevorzugen wenn es diverse Sachen Zum Direktkauf geben würde. Aber mal ehrlich. Der Tag an dem es Onyx in der Mall zum Kauf gibt wissen wir das nos nichtmehr lange hat und man noch soviel wie möglich rausholen will.
      Ein Limit würde schon reichen wie gesagt nach x Zufallsboxen bekommst du das Item und dann halt vllt in einer Limitierten Version wenn man den Spielern schon so wenig gönnt?
    • Hawke wrote:

      Naja das gabs ja mal. Glaub bei Fibi und Keini damals. Warum sie es nicht wieder machen weiß ich nich.
      Wie gesagt weil man damit die Leute die extrem viel Pech haben und bereit sind solange zu cashen bis sie den gewünschten Preis bekommen verlieren würde.
      Es gibt halt durchaus Leute die immer wieder aufladen bis sie Venus ziehen. Weit über 50 Kisten hinaus.
    • Ich bin jetzt mal so dreist und sage dass da ein Algorithmus im Hintergrund einprogrammiert ist der die Chance mit jedem Versuch runtersetzt. Und Btw ist ziemlich viel in Nostale bei 1% Chance angesiedelt, da wette ich mit euch. Fängt bei +15 an, +9 uppen (ja ich bin überzeugt statt 3 sinds in wirklichkeit 1% und +10 weniger) weiter bis zu den Raidboxen. Bei den Fernon ists am schlimmsten, da brauchst ewig bis du r7 eq bekommst und dann durch die Zufallsmuschel nochmal 0,02% dass pvp effis kommen (schaut doch mal wieviele fernons am Wochenende gemacht werden und wer was brauchbares zieht).

      Alles ist letztendlich so aufgebaut dass man es unbedingt will und falls man mal luckt (ist mit sicherheit auch als Funke bzw Auslöser so programmiert) soll man immer weiter machen

      @Crew ich äussere nur meine Meinung, mehr nicht. Wird das als Hetze angesehen verstehe ich die Welt nicht mehr. Ich möchte nur Menschen zum Nachdenken anregen

      Ps: Venus kostet doch um die 25kk. Ist durch einen Tag Spielzeit maximal zu erreichen. Man müsste also gar kein Geld ausgeben
    • Malpheon wrote:

      MatthiasS4 wrote:

      Ps: Venus kostet doch um die 25kk. Ist durch einen Tag Spielzeit maximal zu erreichen. Man müsste also gar kein Geld ausgeben
      Diese Argumentation basiert darauf, dass andere Geld ausgeben daher ist sie obsolet.Falls das überhaupt ernst gemeint war.
      Das gabs in dem "Neuer Server" Tread schon. Würde niemand Geld ausgeben würden alle mit Eq +5 rumlaufen, die Server wären leergefegt und da GF keine Einnahmen hätte um die Server zu zahlen gäbs das Spiel nicht.

      Mir ist klar dass Geld beteiligt sein muss, mein Punkt auf den ich hinaus wollte war dein "Abzocke"-Gedanke
    • Also Equ könnte man dank Schafi noch uppen (Box-> Schutzrolle). :I

      Aus reiner Nächstenliebe, nach dem Motto "so lange wir unsere Serverkosten und das Personal bezahlen können ist alles in Butter" macht GF, also eigentlich keine Firma, irgendwas.
      Man probiert immer wieder etwas, und wenn die Einnahmen zufriedenstellend genug sind macht man weiter, vollkommen egal was die Com sagt oder (in diesem Fall nicht) tut, siehe EA.