Grafik/Gameplay Update 2.0

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich kann euch jetzt schon sagen, dass das nicht möglich sein wird, außer die Engine hinter Nostale wird grundlegend verändert.
      Alle Grafiken sind 2D und allein ein Char hat soweit ich weiß für jede Richtung in der er steht ein eigenes Asset, also eine 2D Grafikdatei mit der entsprechenden Ansicht.
      Wobei ich ja sagen muss, dass wir seit 2009(?) "Grafik 2.0" haben.
    • Shanius wrote:

      Ich kann euch jetzt schon sagen, dass das nicht möglich sein wird, außer die Engine hinter Nostale wird grundlegend verändert.
      Alle Grafiken sind 2D und allein ein Char hat soweit ich weiß für jede Richtung in der er steht ein eigenes Asset, also eine 2D Grafikdatei mit der entsprechenden Ansicht.
      Wobei ich ja sagen muss, dass wir seit 2009(?) "Grafik 2.0" haben.
      Woher genau willst du wissen dass das Umtauschen von Texturen, einfügen von mehrern Sichtweisen, random NPCS, Wettereffekte etc. nicht funktionieren tut? Hast du etwa Erfahrungen gemacht mit der Nostale-Engine?

      Was ich noch sagen möchte ist, viele meiner Vorschläge sind! technisch machbar, da man an Entwell/Nostale selber erkennt dass es möglich ist. Siehe Otter, neue Sp-Skins, Akt3.2? mit den Wettereffekten, Tag/Nacht (kein Rythmus) beim Jajamaru-Ort (Name fällt mir nicht ein)

      Man kann ja zunächst klein beginnen, zuerst die identischen Texturen verändern, sehr verpixelte Orte schöner machen, dann gerne langsam ins Gameplay reingreifen. (Es müssen keine Welten bewegt werden)

      mfg
    • Bitte keine Wettereffekte...
      Man hat ja in a6.2 gesehen wo das hinführt.
      Aber auch im Allgemeinen, Nostale hat eine Kameraansicht von oben, Wettereffekte können so nicht richtig zur Geltung kommen.

      Vielen Dank für das tolle Set 17KINA27 :.D
    • -Whiskey- wrote:

      Shanius wrote:

      Ich kann euch jetzt schon sagen, dass das nicht möglich sein wird, außer die Engine hinter Nostale wird grundlegend verändert.
      Alle Grafiken sind 2D und allein ein Char hat soweit ich weiß für jede Richtung in der er steht ein eigenes Asset, also eine 2D Grafikdatei mit der entsprechenden Ansicht.
      Wobei ich ja sagen muss, dass wir seit 2009(?) "Grafik 2.0" haben.
      Woher genau willst du wissen dass das Umtauschen von Texturen, einfügen von mehrern Sichtweisen, random NPCS, Wettereffekte etc. nicht funktionieren tut? Hast du etwa Erfahrungen gemacht mit der Nostale-Engine?
      Meine Aussage bezog sich auf die 3D Modellierung in deinem Post.
      Ansonsten finde ich alles Top.

      Woher genau nehmt ihr die Kraft euch bei jedem kleinsten Post mit leichten Gegenwind auf den Schlips getreten zu fühlen?
    • Shanius wrote:

      -Whiskey- wrote:

      Shanius wrote:

      Ich kann euch jetzt schon sagen, dass das nicht möglich sein wird, außer die Engine hinter Nostale wird grundlegend verändert.
      Alle Grafiken sind 2D und allein ein Char hat soweit ich weiß für jede Richtung in der er steht ein eigenes Asset, also eine 2D Grafikdatei mit der entsprechenden Ansicht.
      Wobei ich ja sagen muss, dass wir seit 2009(?) "Grafik 2.0" haben.
      Woher genau willst du wissen dass das Umtauschen von Texturen, einfügen von mehrern Sichtweisen, random NPCS, Wettereffekte etc. nicht funktionieren tut? Hast du etwa Erfahrungen gemacht mit der Nostale-Engine?
      Meine Aussage bezog sich auf die 3D Modellierung in deinem Post.Ansonsten finde ich alles Top.

      Woher genau nehmt ihr die Kraft euch bei jedem kleinsten Post mit leichten Gegenwind auf den Schlips getreten zu fühlen?
      lel fühle mich nicht getreten

      Bezüglich der 3D Modellierung, da sollte es ebenfalls kein Problem sein, da ich Objekte angesprochen habe, welche sich nicht bewegen können (zb Brunnen, Teleporterstein? etc.) Es sollen ja keine Spielerchars 3D modelliert werden.
      Und bezüglich der Engine, ich glaube nicht dass die so veraltet und unutzbar ist wie viele glauben, ich mein siehe Private Server, da schaffen es einzelne Personen mit nicht originalen Engines viele Dinge auf die Reihe zu bringen. Warum sollte Entwell da nichts machen können? Die haben ja über 10 Jahre Erfahrung mit ihrer eigenen Engine.

      mfg