Chance das Spiel zu retten

  • Spiel

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Chance das Spiel zu retten

    Hallo Community,

    Ich kam nach einer sehr langen Zeit wieder zurück zu Nostale, und habe erstmal einen Schock bekommen als ich online kam und gesehen habe wie ausgestorben es mittlerweile ist.
    Wäre es jetzt nicht die perfekte Zeit etwas zu ändern wo ihr wisst schon was down ist?
    Ich glaube die Community hat genug Vorschläge die von Nöten sind und jetzt sollten diese vielleicht mal angegangen werden.
    Die Community hat immer Recht und außerdem weiß sie am besten was für Änderungen wir jetzt brauchen.

    Das Spiel hat meiner Meinung nach so ein großes Potential aufgrund von so vielen einzigartigen Systemen, jedoch hier und da auch viel Änderungsbedarf so wie es aussieht..

    Ich bitte alle Menschen dort draußen, hier ordentlich Senf zuzugeben und so richtig zu diskusatieren.
    Mehr als Hoffnung bleibt uns erstmal nicht, also sollten wir auch darauf hoffen dass hier doch noch ein bisschen was passieren könnte.

    Liebe Grüße
    Schoxx
    Hab euch ganz doll lieb
  • Interessant, dass dieses wiederkommen nach dem bekannt werden das des Runterfahren vom (Achtung Böses Wort) P-Servers V geschieht.

    Das es einen Merge gab kann man da schon mal Übersehen :P

    Ja die Server sind leerer, aber das Game ist fast 13 Jahre alt, ist eh ein Wunder das es sich so lange gehalten hat.
    Und das die Com immer recht hat ist echt nicht so, sonst würde das Spiel nur noch hoch und runter gepachet werden.

    Klar sind einige!!!! Gute Ideen dabei, aber die Umsetzung liegt halt bei 2 Stationen und nicht nur 1.
    Wenn GF als erste Instanz einer Idee zustimmt, heißt das nicht, dass Entwell dem ganzen auch nachkommt, wie wir an einigen Vorschlägen sehen und gesehen haben.

    Zeiten wie damals, als Ch1 noch 24/7 Voll war kann man einfach nicht mehr erwarten.
    Die Entwicklung liegt aber nicht nur am Spiel und der Gf sondern auch eben an besagter Com die ja "immer" recht hat.
    Sowohl Positive als auch Negative.

    Würde man nun auf die Com hören könnte man auf dem Öffi direkt die Manipulierten Werte eines P-Servers nehmen, weil kaum wer noch wirklich Zeit aufwenden will um seine Ziele zu erreichen.


    "Retten" muss man erstmal nicht, die Server laufen es wird ordentlich reingebuttert und der nächste große Patch steht auch bevor, der nochmal einiges bringen dürfte.
    Klar könnten mehr Ideen Umgesetzt werden und auch "Schneller" aber das liegt in den Händen von Entwell, demnach bleibt nur abwarten.

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"

    The post was edited 1 time, last by Dark~Rose~Moné ().

  • Wir hämmern seit Jahren gegen die Tür von..naja..der Crew. Und die Crew hämmert an der Tür von GF. Und GF hämmert an der Tür von Entwell.
    Also eigentlich wird viel gehämmert und fast nichts, was das Spiel wirklich verbessern oder gar retten könnte, passiert. Ich vertrete mittlerweile auch die pessimistische Ansicht, dass das bis zum Tod von Nos so bleiben wird.
    Insofern uraltes Thema mit 0 neuen Ansätzen. Sorry.
  • Gute Idee! Endlich mal jemand, der den Stein ins Rollen bringt.
    Mit Hilfe deiner präzisen Analyse fällt es mir nun endlich auf. Vielen Dank, dass du mir die Augen geöffnet hast! Ja, in der Tat wäre genau jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, an dem man anfangen sollte, auf die vielen Vorschläge der Community einzugehen. Denn wie du schon so schön sagtest: "Die Community hat immer Recht".

    Nun zur Diskusation: Es gibt in der Tat viele Baustellen.

    Hoffentlich kannst du mit meinen Vorschlägen etwas anfangen und sie mit den von dir angesprochenen verknüpfen.

    Let's rock
  • Schoxx wrote:

    Die Community hat immer Recht und außerdem weiß sie am besten was für Änderungen wir jetzt brauchen.

    Guter Witz an dieser Stelle.

    Schoxx wrote:

    Das Spiel hat meiner Meinung nach so ein großes Potential aufgrund von so vielen einzigartigen Systemen, jedoch hier und da auch viel Änderungsbedarf so wie es aussieht..

    Das Spiel hat meiner Meinung nach ein großteil seines Protentials ausgeschöpft.
    Irgendwann nimmt alles ein Ende und irgendwann kommt auch der Punkt an dem es keinen Sinn mehr macht ein Spiel - egal um welches es sich handelt - künstlich am Leben zu erhalten.
    Hier und da gibt es sicherlich Änderungsbedarf, welcher von der Community im Allgemeinen mehr angenommen wird, als andere Vorschläge.

    Da du aber, auf der Annahme von @Dark~Rose~Moné hin, von einem P-Server wieder hier rübergezogen bist, wirst du sowieso keine annehmbare Vorstellung mehr bzgl. der Ziele haben.
    Versteh' mich nicht nicht falsch, aber P-Server waren meiner Ansicht nach meistens für Leute die entweder
    a) nicht den nötigen Bankkredit bekommen um sich zu pushen
    oder
    b) nicht die nötige Geduld mit sich bringen um ihre Ziele zu erreichen.

    Das war mein Senf, Brötchen und Wiener gibt es gegen Aufpreis.
  • @Shanius Annahme wäre zu viel des guten, sagen wir einfach es ist sehr Verdächtig und Suspekt, da vor allem einige (durchaus auch Positive) Änderungen einfach außer acht gelassen wurden, die hier auch Platz gefunden hätten.

    @Dextra du hast mir echt den Tag versüßt XD


    Änderungen die getroffen werden müssten damit Nos ein Teil seines alten Ruhms wiederbekommen könnte wären z.T. Viel zu aufwendig.

    Viele New Age Gamer sind auf Grafik Fixiert, Moderne Games haben relativ gut ausgefeilten Endgame oder Pvp Content.
    Ganz zu schweigen vom Battle Royal Hype.
    Und es ist vieles im Handumdrehen erreicht.

    Das wäre in Nos ohne den Code grundlegend neu zu schreiben kaum möglich.
    Die Grafik wird sich nicht ändern, Pvp wird in Nos immer (im vergleich zu anderen Games) abstinken da es kein richtiges Balancing gibt.
    Derzeit ist der Endgame Kontent Bogi Fixiert, wo man nur auf A7 hoffen kann (was aber auch anzuzweifeln ist, dass sich was ändert)

    Wir als Com können nur Vorschläge machen darauf pochen/klopfen und hoffen, dass Gf bzw Entwell darin etwas gutes sieht.

    Aber solange das Geld fließt wird da bei GF kein Alarm geschlagen um eine Kertwende zu machen.
    Und selbst dann kann Entwell das ganze noch immer Verneinen.

    Und wenn Nos stirbt ist das nunmal so.
    Schön wäre es nich, aber es wird unweigerlich früher oder später dazu kommen.

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
  • Dark~Rose~Moné wrote:

    Änderungen die getroffen werden müssten damit Nos ein Teil seines alten Ruhms wiederbekommen könnte wären z.T. Viel zu aufwendig.
    Was heißt hier alter Ruhm? Ich verfalle auch gerne in Nostalgie wenn ich alte Videos oder Screenshots sehe, egal ob von mir oder von anderen. Ein Spiel erhält irgendwann einmal neuen Content, vielleicht auch mal eine andere größere Änderung (neuer Akt/Erweiterung, Basar, Servermerge) aber keine grundlegende Erneuerung des gesamten Spielsystems, denn dann hast du einfach nicht mehr dasselbe sondern ein neues Spiel. Dass aus Nostale also kein Highend Game mehr wird dürfte jedem klar sein und das ich auch gar nicht das Ziel.

    Nützliche Änderungen müssen nicht immer endlos aufwändig sein, die P-Server Szene ist dafür eigentlich ein super Beispiel. Auch hinter vergleichsweise großen und guten Projekten stecken kleine Teams und keine Firmen.
    Man muss das nicht gutheißen, sollte es aber auch nicht totschweigen und unbesprochen lassen, man darf sich gar davon inspirieren lassen. Einige der hier gemachten Vorschläge, die vielleicht woanders schon umgesetzt wurden, bringen echte Verbesserungen mit sich. Es zeigt, was (auch mit wenig Aufwand) möglich ist und dass weiterhin Interesse am Spiel besteht.

    Auch wenn hier immer alles absolut schlechtgeredet wird, weil etwas auch mal länger dauert, geht die Patchpolitik in die richtige Richtung. Es gab Anpassungen des Basars, Quest- und Mapanpassungen im Bereich A3.2, ein neues Familiensystem und das Titelsystem (zwar mehr eine "Beta", Potenzial aber definitiv vorhanden), die RBS wurde überarbeitet und damit wiederbelebt und sogar die neue Klasse entwickelt sich (wenn auch sehr langsam) weiter. Es gibt deutlich mehr Events, die immer mal wieder ein wenig Abwechslung bringen und dafür sorgen, dass man seine Ziele schneller erreichen kann. All das nur im letzten halben Jahr und es gibt sicher mehr, was mir jetzt nicht so spontan eingefallen ist.

    Weitere Vorschläge sind weitergeleitet und Entwell scheint sich mehr darum zu bemühen als die letzten Jahre, sogar ein Balancepatch ist angekündigt. Vielleicht wird der ja sogar gut?


    Dark~Rose~Moné wrote:

    @Dextra du hast mir echt den Tag versüßt XD
    @Dextra versüßt mir jeden Tag :love:
  • Dark~Rose~Moné wrote:

    Interessant, dass dieses wiederkommen nach dem bekannt werden das des Runterfahren vom (Achtung Böses Wort) P-Servers V geschieht.
    Bin schon 2-3 Wochen wieder hier und habe das vor ein paar Tagen Ingame erfahren. Nicht direkt den Teufel an die Wand malen pls

    Dextra wrote:

    Gute Idee! Endlich mal jemand, der den Stein ins Rollen bringt.
    Mit Hilfe deiner präzisen Analyse fällt es mir nun endlich auf. Vielen Dank, dass du mir die Augen geöffnet hast! Ja, in der Tat wäre genau jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, an dem man anfangen sollte, auf die vielen Vorschläge der Community einzugehen. Denn wie du schon so schön sagtest: "Die Community hat immer Recht".

    Nun zur Diskusation: Es gibt in der Tat viele Baustellen.

    Hoffentlich kannst du mit meinen Vorschlägen etwas anfangen und sie mit den von dir angesprochenen verknüpfen.

    Let's rock
    Was ein hilfreicher Beitrag, ich danke dir vielmals!
    Ich wollte lediglich, wie du schon so schön geschrieben hast, den Stein ins Rollen bringen.
    Die Vorschläge überlasse ich den erfahrenen Spielern, denn zu diesen gehöre ich noch nicht.

    Aber sehe ich richtig das das Leveln eines der größten Probleme darstellt?
    Ich bin gerade mal Level 86, durch das Exp Event finde ich das Leveln momentan auch sehr angenehm.
    Ich glaube aber weiter oben sieht das ganz anders aus?
  • Schoxx wrote:

    Ich bitte alle Menschen dort draußen, hier ordentlich Senf zuzugeben und so richtig zu diskusatieren


    ...und dich aber jetzt nicht trauen die guten Dinge vom anderen Server vorzuschlagen.

    Genau diese Art von Spielern mit dieser Art von Beiträgen für die Com hält das Game am Leben. Danke dafür!
    Tipp: Versuchs mit durchdachten Vorschlägen, Threads und Kritik
    ´
  • tbh die Exp ist eig echt fine das einzige was stört ist das man in einer Grp gleich 50 % weniger Exp bekommt wenn man in a6 lvlt. Gerade für Spieler die nicht so gut sind ist das nen Nachteil da sie halt in einer Grp lvln müssen um überhaupt lvln zu können. 90 ist man durch den Buff bis 81 eig auch recht schnell. A5.2 dauert dann wieder recht lange was aber auch fine wäre wenn man in der Grp nicht weniger Exp bekommen würde. Übers Pvp kann ich leider nicht viel sagen da ich es nicht mache xD scheint aber wohl nicht sehr Balanced zu sein. Aber sollte das mit dem Gruppen endlich mal geändert werden müsste eig garnichts mehr an der Exp gemacht werden. Oder denkt ihr da anders drüber? Würde mich jetzt mal interessieren. Evt bin ich auch einfach nur daran gewöhnt etwas mehr zu grinden.


    I dont care what people think about me, as long as im doing good.
  • -Electroshokk- wrote:

    Dark~Rose~Moné wrote:

    Änderungen die getroffen werden müssten damit Nos ein Teil seines alten Ruhms wiederbekommen könnte wären z.T. Viel zu aufwendig.
    Was heißt hier alter Ruhm? Ich verfalle auch gerne in Nostalgie wenn ich alte Videos oder Screenshots sehe, egal ob von mir oder von anderen. Ein Spiel erhält irgendwann einmal neuen Content, vielleicht auch mal eine andere größere Änderung (neuer Akt/Erweiterung, Basar, Servermerge) aber keine grundlegende Erneuerung des gesamten Spielsystems, denn dann hast du einfach nicht mehr dasselbe sondern ein neues Spiel. Dass aus Nostale also kein Highend Game mehr wird dürfte jedem klar sein und das ich auch gar nicht das Ziel.
    Anfangszeiten von Nos, wo es noch etwas besonderes war, wo Events die Server noch zum Platzen gebracht haben etc.
    Sowas meine ich mit altem Ruhm.
    Ich schwelge auch noch gerne in Nostalgie aber vermisse diese Alten Zeiten auch (irgendwie)



    Nützliche Änderungen müssen nicht immer endlos aufwändig sein, die P-Server Szene ist dafür eigentlich ein super Beispiel. Auch hinter vergleichsweise großen und guten Projekten stecken kleine Teams und keine Firmen.
    Man muss das nicht gutheißen, sollte es aber auch nicht totschweigen und unbesprochen lassen, man darf sich gar davon inspirieren lassen. Einige der hier gemachten Vorschläge, die vielleicht woanders schon umgesetzt wurden, bringen echte Verbesserungen mit sich. Es zeigt, was (auch mit wenig Aufwand) möglich ist und dass weiterhin Interesse am Spiel besteht.


    Das wären in meinen Augen kleine Änderungen, denn die P-Server haben ja auch "Nur" die Werte Manipuliert, "neues" kam da auch eher weniger dazu.

    Ruhm/Bekanntheit/Spieler-schaft siehe New Age Gamer Part meines Posts, Nos bleibt aufgrund seines Alters nur die Nostal(e)giker, oder Liebhaber des Systems und der Grafik von Nos, die
    nun mal nicht so zuhauf sind wie sich der TE es sich scheinbar wünschen würde.
    Auch wenn hier immer alles absolut schlechtgeredet wird, weil etwas auch mal länger dauert, geht die Patchpolitik in die richtige Richtung. Es gab Anpassungen des Basars, Quest- und Mapanpassungen im Bereich A3.2, ein neues Familiensystem und das Titelsystem (zwar mehr eine "Beta", Potenzial aber definitiv vorhanden), die RBS wurde überarbeitet und damit wiederbelebt und sogar die neue Klasse entwickelt sich (wenn auch sehr langsam) weiter. Es gibt deutlich mehr Events, die immer mal wieder ein wenig Abwechslung bringen und dafür sorgen, dass man seine Ziele schneller erreichen kann. All das nur im letzten halben Jahr und es gibt sicher mehr, was mir jetzt nicht so spontan eingefallen ist.

    Weitere Vorschläge sind weitergeleitet und Entwell scheint sich mehr darum zu bemühen als die letzten Jahre, sogar ein Balancepatch ist angekündigt. Vielleicht wird der ja sogar gut?
    Zum Letzten Abschnitt nur:

    Dark~Rose~Moné wrote:

    "Retten" muss man erstmal nicht, die Server laufen es wird ordentlich reingebuttert und der nächste große Patch steht auch bevor, der nochmal einiges bringen dürfte.
    Klar könnten mehr Ideen Umgesetzt werden und auch "Schneller" aber das liegt in den Händen von Entwell, demnach bleibt nur abwarten.

    Mir sind Patches auch lieber, wenn sie gut ausgearbeitet oder durchdacht sind, auch wenn sich bei Nos gefühlt immer viel zu viele Bugs einschleichen.
    Aber ja die eher langsame Patchpolitik ist mir auch lieber.
    (Spiele genug Online Games in denen es jede Woche einen dicken Patch gibt und die bringen neben kleinem Neuen Content doch mehr Bugs als alles andere mit)
    Ansonsten gehen wir einfach von Missverständlicher Formulierung aufgrund der Uhrzeit aus :P

    Schoxx wrote:

    Dark~Rose~Moné wrote:

    Interessant, dass dieses wiederkommen nach dem bekannt werden das des Runterfahren vom (Achtung Böses Wort) P-Servers V geschieht.
    Bin schon 2-3 Wochen wieder hier und habe das vor ein paar Tagen Ingame erfahren. Nicht direkt den Teufel an die Wand malen pls

    Dark~Rose~Moné wrote:

    Annahme wäre zu viel des guten, sagen wir einfach es ist sehr Verdächtig und Suspekt, da vor allem einige (durchaus auch Positive) Änderungen einfach außer acht gelassen wurden, die hier auch Platz gefunden hätten.
    Eine einfache Offene Äußerung keine Anprangerung oder "Teufel an die Wand malen", aber es wurde bereits genannt, dies ist 1 Thread von 1000 in denen es um die Rettung die bisher alle kaum etwas erbracht haben.
    Btw. ist das Sprichwort hier falsch gewählt.

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
  • Man kann eig soviele Diskussionen/Vorschläge etc machen. Im Endeffekt weiß keiner (?) wie Entwell tickt. Wir wissen nicht einmal wie viele Mitarbeiter sie haben oder überhaupt gut bezahlt werden . Ein Interview a la Videodreh/Youtubevideo wäre mal nice zu sehen wie es bei dennen abläuft.

    mfg
    Ich liebe dich und die Chemie

    Wer is aller in der CHO- gang?
  • -Whiskey- wrote:

    Man kann eig soviele Diskussionen/Vorschläge etc machen. Im Endeffekt weiß keiner (?) wie Entwell tickt. Wir wissen nicht einmal wie viele Mitarbeiter sie haben oder überhaupt gut bezahlt werden . Ein Interview a la Videodreh/Youtubevideo wäre mal nice zu sehen wie es bei dennen abläuft.

    mfg
    gameforge ist nicht arm und bestimmt haben die viel geld , liegt eher an gameforge nicht an entwell wenn nostale nicht mit gameforge kooperieren würde , würde es viel viel besser laufen glaub mir genau wie bei den anderen games , haben viel geld aber machen nicht viel ist leider so, genau wie bei elsword
  • Nostale nicht "nur als das süße Anime-Spiel" bewerben, sondern auch das Sp-Klassensystem hervorheben.

    Die Individualisierung weiter ausbauen, insbesondere mehr SP-Skins (sofern die überhaupt noch kommen, bisher gab es nur die Spoiler für die Wasser-SPs).

    Die ganzen Informationen über NosTale, die sich über die Jahre im Tipps/Tricks-Bereich des Forums, in nosworld und auf heracles-place angesammelt haben, schön geordnet mit Fallbeispielen
    in den völlig veralteten Ingame-Guide einbauen.

    Der Crew ein Tool zur Verfügung stellen, womit sie gezielt Skills verschiedener Klassen anpassen können. Wäre effizienter als das ständige 5-jährige Anfragen von Balance-Patches. (natürlich soll es eine halbwegs gebalancte Default-Einstellung geben). Ich glaube nicht, dass Entwell überhaupt in der Lage ist festzustellen, inwieweit das Spiel gebalancet werden soll.

    Macht mehr konstruktive Events, ähnlich wie bei Soulworker. Wo der Spieler dazu gezwungen ist, Items herzustellen. Ich halte es nichtmal für abwegig, dafür auch SP-Karten als Belohnungen zu geben, wenn sich ein Spieler bemüht, NosTale zu erkunden und auszuprobieren.
    Beispiel: Stelle ein Flusspferd-Hut her, dann schließe einen Individuum-TS ab, bau Dir ein Minispiel im Miniland und leite einen Cuby-Raid. Dann erhälst Du die SP3-Karte.
    Oder verwende einfach das Item X und versuche 5 mal eine SP zu verbessern (Fails werden dazugezählt).

    Halte ich für eine bessere Idee, als diese Doppel-EXP und Doppel-Glück Events.

    und noch vieles mehr....
  • Salathbar wrote:

    Nostale nicht "nur als das süße Anime-Spiel" bewerben, sondern auch das Sp-Klassensystem hervorheben.

    Die Individualisierung weiter ausbauen, insbesondere mehr SP-Skins (sofern die überhaupt noch kommen, bisher gab es nur die Spoiler für die Wasser-SPs).

    Die ganzen Informationen über NosTale, die sich über die Jahre im Tipps/Tricks-Bereich des Forums, in nosworld und auf heracles-place angesammelt haben, schön geordnet mit Fallbeispielen
    in den völlig veralteten Ingame-Guide einbauen.

    Der Crew ein Tool zur Verfügung stellen, womit sie gezielt Skills verschiedener Klassen anpassen können. Wäre effizienter als das ständige 5-jährige Anfragen von Balance-Patches. (natürlich soll es eine halbwegs gebalancte Default-Einstellung geben). Ich glaube nicht, dass Entwell überhaupt in der Lage ist festzustellen, inwieweit das Spiel gebalancet werden soll.

    Macht mehr konstruktive Events, ähnlich wie bei Soulworker. Wo der Spieler dazu gezwungen ist, Items herzustellen. Ich halte es nichtmal für abwegig, dafür auch SP-Karten als Belohnungen zu geben, wenn sich ein Spieler bemüht, NosTale zu erkunden und auszuprobieren.
    Beispiel: Stelle ein Flusspferd-Hut her, dann schließe einen Individuum-TS ab, bau Dir ein Minispiel im Miniland und leite einen Cuby-Raid. Dann erhälst Du die SP3-Karte.
    Oder verwende einfach das Item X und versuche 5 mal eine SP zu verbessern (Fails werden dazugezählt).

    Halte ich für eine bessere Idee, als diese Doppel-EXP und Doppel-Glück Events.

    und noch vieles mehr....
    Du stellst es dir halt einfacher vor, als es ist.

    All diese Sachen muss jemand programmieren und/oder auswerten.

    An den SP-Skins sind sie ja wohl schon dran, wenn man dem Spoiler glauben darf.

    Die neuen Guides ig einarbeiten braucht Mitarbeiter/überfleißigen Crewler, der a) von Programmieren Ahnung hat und b) von Nostale Ahnung hat, denn der Guide soll ja Sinn ergeben. Schätzungsweise würde das dann auf Seiten der GF passieren, weil der Guide auf allen Sprachen für alle Länder geschrieben werden müsste. Ich denke nicht, dass darauf jemand Ressourcen verwendet, wenn man alles easy ergoogeln kann, eben weil es so schöne Seiten gibt.

    Das Crewtool zum Verändern der Spielinhalte ist zwar ein nettes Gedankenspiel, aber ich denke mal, dass das sehr abwägig ist. Einfach, weil die GF die Rechte an dem Spiel hat und mit so einem Tool würden sie einem normalen Spieler die Macht geben, die Inhalte zu ändern (denn Crew = normale Spieler). Würde das rechtlich gehen, würde ich das als Entwickler trotzdem nicht machen.
    Ich stelle mir nur vor, einer der Crewler würde aus irgendwelchen Gründen durchdrehen und die Skills einer Klasse über nacht kaputt machen. Halte ich für extrem unwahrscheinlich, besonders bei der aktuellen Besetzung, aber Mordulock gabs halt auch. Und ich bin mir nicht sicher, ob die Crew diesen Shitstorm überleben würde und ob es danach noch eine Crew gäbe. Insg. einfach bissl arg risky.

    Und zu guter Letzt: Mehr Events um Items herzustellen fände ich persönlich doof. Was will ich denn mit nem Flusspferdhut? Oder ner Belohnung für nen Flusspferdhut? Ja genau, gar nichts. Die kleinen Spieler, die man damit lockt, hauen doch spätestens ab 55 wieder ab, weil das Leveln ekelhaft ist.
    Die Lücke zwischen den neuen Spielern und den alten Hasen ist einfach zu groß. Man muss erst mal auf 90 leveln, um damit die Voraussetzung zu schaffen, weiter leveln zu können. Also 'nen Monat LdT um dann Monate (man beachte den Plural, MonatE) in A6 zu verbringen. Das ist der wahre Quatsch, vor allem wenn man bedenkt, dass die NosTale Com mit dem Spiel älter wird und die Zeit auch nicht mehr mehr wird (außer wir behalten NosTale bis ins Jahre 2070, da haben die, die noch Rente bekommen, wieder mehr Zeit um dann bis auf H Lv 2000 zu leveln). Da sind EXP Events eine kleine Hilfe, aber mehr auch nicht, weil überfüllte Maps und extrem selten.
    ´