Sp4 Kampfkünstler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sp4 Kampfkünstler

      Vorerst ist mir nur der eine aufgefallen wenn weitere dazu kommen schreib ich die hier rein :P

      Fledermaus Schwarm

      +3 Bewegungsgeschwindigkeit
      Kein HP Verbrauch
      Stellt alle 2 Sek Spieler lvl *5 HP wieder her

      Soweit ist alles richtig ABER

      Dort steht nichts von Unsichtbar, jedoch gilt man während des Buffs für Monster als Unsichtbar und sobald man angreift sgeht im Chat auch die Aussage "Die Unsichtbarkeit wird durch den Angriff aufgehoben" (Oder so) und der Buff endet.

      Demnach noch bei zu fügen " Versteckt " als Effektbeschreibung.

      "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
    • Aber man ist ja nicht wirklich unsichtbar - auch wenn die Monster einen nicht angreifen.
      Man verwandelt sich ja lediglich in einen Haufen Fledermäuse.
      Andere Spieler können einen dann auch als Fledermäuse sehen.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Bin für Vorschläge offen,
      denn laut Chat war man ja Unsichtbar (zumindest für Npc).
      Es ist halt irreführend, dass etwas derartiges nicht beim Skill oder Buff dabei steht.

      Ich dachte halt erst Mobben kurz vorher Buff anmachen zum regen und dann draufhauen.
      Aber daraus wurde nichts da die dann durch die Semi-Unsichtbarkeit aggro verloren haben.

      "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
    • Die Monster sehen einen als ihresgleichen an? Und greifen deswegen nicht mehr an? Weil sie halt denken, dass das einfach nur andere Tiere (Monster) sind?

      Kann man im PvP in Arena den Char als Fledermaus angreifen? Hat das schon wer getestet? Wenn ja - dann würde das meine "Theorie" bestätigen. Ein Mensch kann erkennen, dass der Dämon vor ihm sich so eben in Fledermäuse verwandelt hat und demnach immer noch der Gegner ist. Ein Tier kann das womöglich nicht erkennen. (Außer vielleicht am Geruch... aber da sind wir wieder sehr in fiktiven Welten und im Bereich wie man solche Fähigkeiten auslegt und so weiter...)

      In der Beschreibung jedenfalls steht auch "Verwandle dich in einen Fledermausschwarm, wenn Gefahr droht."
      Könnte man auch so auslegen, dass man eben dann nicht mehr angegriffen wird - also die Mobbs die Aggro verlieren.



      Edit:
      Habs gerade getestet. In der Arena kann man einen als Fledermaus nicht angreifen. Selbst ein Flächenskill direkt im Fledermausschwarm drin trifft nicht.

      edit2:
      Auch wenn man den Char vorher (als Dämon) extra anvisiert hat... sobald er sich zum Schwarm verwandelt, verliert der gegnerisch Chara den Fokus. Es ist als ob Schwarm = Geist oder ähnliches. Man kann ihn weder berühren, noch verletzten, noch irgendwas anderes... lediglich sehen.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar

      The post was edited 4 times, last by Hina_Sakamoto ().

    • Es ist wie Unsichtbar nur nicht Unsichtbar.

      Wie wäre es dann mit Effektbezeichnung (Orangen Text)

      "Getarnt als Fledermaus "

      Somit wäre es mMn gut beschrieben, man ist Getarnt (Unsichtbar ) aber als Fledermaus somit irgendwo weiterhin sichtbar.

      "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
    • -Electroshokk- wrote:

      für Monster mit verstecktem sehen scheint man ja trotzdem sichtbar zu sein
      (habe es selbst nicht getestet)
      Bin mir da nicht sicher, dass das wirklich so funktioniert. Müsste halt mal wer austesten.
      Ich bin deswegen skeptisch, weil man beim normalen Unsichtbar (Späher)... wenn man den Spieler vorher anvisiert hatte und er dann unsichtbar wird... hat man ihn dann nicht eigentlich immer noch im Fokus?
      Das jedenfalls ist bei dem Skill nicht der Fall. Und vielleicht unterscheidet sich der SP4-Skill dann noch in anderen Dingen vom Späher-Unsi.

      (Aber bin dafür zu wenig PvPler, als dass ich das mit dem Späher 100% wüsste... daher meine Frage, ob das so ist wie ich denke.)
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Hina_Sakamoto wrote:

      Ich bin deswegen skeptisch, weil man beim normalen Unsichtbar (Späher)... wenn man den Spieler vorher anvisiert hatte und er dann unsichtbar wird... hat man ihn dann nicht eigentlich immer noch im Fokus?
      Das jedenfalls ist bei dem Skill nicht der Fall.
      nur wenn du ihn vorher schon im fokus hattest und er sich innerhalb deiner sichtweite (innerhalb deines bildschirms sag ich mal) unsichtbar machst behälst du ihn im fokus. der gelbe pfeil verschwindet nach dem ersten hit und du kannst so lange weiter angreifen und skills benutzen bis du den fokus durch klicken (auch zum bewegen) verlierst

      keine ahnung obs bei der kakü sp genau so ist