Eine Neue Sicht aus dem Augen der Figur

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eine Neue Sicht aus dem Augen der Figur

    Ich würde gerne eine neue Spiel- Sicht haben. Die Sicht sollte aus dem Augen der Figur in Nostale sein. Habe mit anderen Usern schon gesprochen und die finden es auch so interesant wie ich. Meldet euch hier was ich davon haltet bitte danke^^
  • Nun , ich finde , dass sowas eine sehr gute Idee ist.Einfach mal die Welt aus den Augen eines kleinen
    Nos Chars zu sehn^^
    Die Probleme wären jedoch 1. die Steuerung , da man keine Rundumsicht hat , und 2. die
    technische Umsetzung , da ich denke, dass sowas nicht einfach wäre.
  • Joar schwer ist es das ganze neu zu programmieren für Game Fource oder wer das auch macht aba man kann sich doch dabei zeit nehmen und bei der Rundumsicht kann man auch noch ne Lösung finden.
  • idee is ja nett, aber wie schon gesagt viel zu viel aufwand, das würde die GF net machen, das es auch viel zu teuer wäre für sie

    da könnten die ja eher nostale 2 programmieren ;)

    ist nett aber wegen unmöglichkeit der durchsetzung DAGEGEN
  • Ich finde, dass das vieles sehr viel interessanter machen würde. Ich bin auf jeden Fall dafür, denke aber kaum dass sich diese Idee ernsthaft durchsetzen kann.
  • tut mir leid aber ich bin dagegen.
    schon aus dem grund weil es nunmal genre-typisch ist dass man bei rpgs aus der vogelperspektive bzw. mit einer freien kamera spielt.
    zudem stell ich es mir total unpraktisch vor da die rundumsicht fehlt, man keine gegner sieht die hintereinander stehen und auch sonst die sicht durch die egoperspektive sehr unübersichtlich wird (speziell in der sz).
  • Hey!
    Hm, also ich finde, dass Games dadurch relativ unübersichtlich werden.
    Außerdem wäre in Nostale die Umsetzung wirklich extrem schwer.
    Find die Perspektive wie sie ist super.
    Sorry, dagegen..^^
  • Idee wäre nicht schlecht aber glaube net praktisch und umsetzbar denn wenn ich mir zb riesen Gegner wie das Horn vorstelle, wo ich dann nur den Namen am Boden sehe und sonst nichts ... ^^

    Gut, dass du dir Gedanken gemacht hast, aber leider bin ich auch dagegen

    MfG.: Speedy5
  • Also ich find es ja ganz gut, wir sollten ernsthaft überlegen, ob wir nicht direkt die ganzen Sichtumstellungsmöglichkeiten wie z.B. in Autospielen einführen.

    Okay, Ironie bei Seite, denn die Vogelperspektive ist bei Rollenspielen für mich eindeutig Pflicht, zudem wären die Grafiken da deutlich größer, was zur Folge hätte, dass wir das ganze Spiel dann sogesehen nochmal in einer komplett neuen Darstellung bräuchten und das wäre sicherlich viel zuviel Arbeit.
    Die Gesichter der anderen Figuren müssten ja auf Augenhöhe sein und da wären die kleinen verpixelten Figuren sicherlich noch schrecklicher, als sie es jetzt bereits sind, von den unzähligen Details mal ganz abgesehen, denn in der Größe wäre es ja eine Schande, wenn alles so undeutlich wäre, was bei den kleinen Figuren wiederum garkein Problem ist.
    Dazu kommt - ebenfalls rein subjektiv gesehen - der Fakt, dass ich die Perspektive schrecklich finde und alles so unübersichtlich ist. :s

    Ergo ein dagegen von mir.
  • nun ansich finde ich die idee nicht schlecht nur wie schon gesagt worden is gibt es da ein par probleme:
    1. die steuerung

    2.der 360° blick um dem chara

    3.naja ok das weis ich jetzt nett kommt aber noch was XD



    also zu denn blick winkend hette ich aber auch noch was und zwar könnte mann es ja machen das mann etwas weiter weg soomen kann als es ohne hin schon geht und die kamara auch weiter nach unten drehen bzw. nach oben
  • Nette Idee.^^ Aber ich bin auch dagegen.

    Zu einem, weil man nicht mehr alles im Blick hat.
    - Kein (gutes) mobben mehr möglich.
    - Bei Raids und Timespaces würde man mehr Zeit benötigen.
    - Man findet schlecht eine Person, weil sich Hunderte Spieler in einem Blickwinkel befinden.
    - Schlechtere Rate von Buffs, Heilungen und Angriffe.
    - u.s.w.

    Zwar könnte man alles so programmieren, das diese Probleme minimal werden, aber das ist schon sehr zeitaufwendig.

    Außerdem wird mir persönlich nach einiger Zeit immer schlecht, wenn ich aus so einer Sicht spiele.

    Deswegen finde ich die derzeitige am besten.
  • Ein Rpg im Ego Modus?...

    Ne bin total dagegen, ein mal wegen der Grafik (bei mir [und nicht nur bei mir!] laggt Nos sowieso schon ein wenig in Nosville etc, wie soll das in der Egosicht aussehen?) und Dem Zeitaufwand. Viele Spieler würden aufhören da bin ich mir total sicher, man sieht die tollen skills nichtmehr, große Mobbs auch nichmehr. Und es gibt bestimt noch tausend Gründe mehr also verkürz ichs mal Dagegen! xD
  • Wegen Inaktivität geschlossen

    ~closed~

    +++Sollte der Wunsch bestehen, diesen Thread wieder zu öffnen, so bitte eine PN an mich oder einen anderen Boardmoderator senden.+++